IV. Kulturabend österr.-serb. Frauen, 19. Mai 2016

EINE HOMMAGE AN DIE ÖSTERREICHISCH – SERBSICHEN FRAUEN

19 Mai 2016 um 18:30 im Frauenzentrum EGA, 6; Windmühlgasse 26

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Anmeldung:

Bitte hier klicken und Formular Ausfüllen – Anmeldung

Erstmalig in Wien : Das Duo Moderato

DuoModerato (C)

Die musikalische Grundidee: Das Duo Moderato fördert aufgrund der Stilisierung- und Basis der Volkslieder bzw.- Remakes aus Serbien und des gesamten Balkans. Neben diesem Repertoire hat das Duo Moderato Lieder und Originalkompositionen im Programm, die das serbische künstlerische Erbe beinhalten.

Bis heute wurden drei Alben veröffentlicht: Das erste Album war das „Milkano“ Album, berühmt wurde das Duo mit dem zweiten Album „Spiel für zwei – Igra za dvoje“, das dritte Album „Intima“ bzw. das vierte Album „PS Postscript“ wurde mit dem nationalen Musikproduzenten „PGP – RTS“ aufgenommen.

Als Gäste bei ihren Auftritten fungierten u.a. die Sängerin, Katarina Kovacevic, der Gewinner des Wettbewerbs „Ich habe Talent 2013“ und die Gesangsgruppe „Constantine“ aus Niš.

Während ihrer musikalischen bzw. Schauspielarbeit, wirkten bedeutende Künstler bei der Liederentstehung mit u.a. Oliver Njego, Rade Šerbedžija, Branislav Lečić, Slobodan Trkulja, Miki Manojlović, Ljubiša Stojanović-Louis, Željko Samarđžić und das Chor „Srbadija“ aus Bijeljina. Das Duo Moderato trat in zahlreichen TV Produktionen auf u.a. in der berühmten TV – Serie „Stižu Dollari“ und zu Gast bei der „Mira Adanja – Polak Show“ bzw. im Timofeyev.

Die Musik des Duos findet man auch in Verfilmungen, wie beispielsweise in der Serie „Brevijar“ und „Ways Humanismus“.

IMG_2773a

DuoModerato (C)

Von Konzerten und Auftritten im In- und Ausland kann man die „Mokranje“ (Tage in Negotin), „Guarneri – Center of Arts“ mit Jovan Kolundžija, das „Slavija Theater“, das „Zvezdara Theater“ und ein Konzert in der Botschaft von Kanada, sowie ein Konzert in Kopenhagen, ein Konzert für das Konsulat der Republik Serbien in Schweden – Malmö und das Konzert Helsingborg in Nikosia – Zypern, Bukarest – Rumänien und Tirana – Albanien hervorheben.

Ihre bisherigen Highlights waren der Auftritte in der Belgrader Arena, als Vorgruppe zu „Vaya Con Dios“ bzw. im serbischen Nationaltheater und im Sava Center 2015.

Weitere Informationen auf: www.duomoderato.com

 


© Österreichisch Serbische Gesellschaft, ÖSG